Zurück ins Outback

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Back to the Outback überprüfen.

Zusammenfassung

Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe der tödlichsten Kreaturen Australiens hat es satt, in einem Reptilienhaus eingesperrt zu sein, wo die Menschen sie anstarren, als wären sie Monster, und plant eine waghalsige Flucht aus dem Zoo ins Outback, einen Ort, an dem sie dazugehören, ohne für ihre Schuppen und Reißzähne verurteilt zu werden. Angeführt wird die Gruppe von Maddie (Isla Fisher), einer Giftschlange mit einem Herz aus Gold, die sich mit der selbstbewussten Dornen-Teufel-Echse Zoe (Miranda Tapsell), der liebeskranken Haarspinne Frank (Guy Pearce) und dem sensiblen Skorpion Nigel (Angus Imrie) zusammentut. Doch als sich ihr Erzfeind – Pretty Boy (Tim Minchin), ein niedlicher, aber unausstehlicher Koala – unerwartet ihrer Flucht anschließt, haben Maddie und die Bande keine andere Wahl, als ihn mitzunehmen. So beginnt ein haarsträubender und urkomischer Roadtrip quer durch Australien, während sie von dem Zoowärter Chaz (Eric Bana) und seinem abenteuerlustigen Mini-Me (Diesel La Torraca) verfolgt werden.

Zurück ins Outback – Details

  • Laufzeit –
  • Bewertung – – PG für unhöfliches/suggestives Material und Action.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Weed Road Pictures
  • Genres – Abenteuer, Komödie, Animation, Familie, Musikalisch
  • Land – AU, US
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Back to the Outback:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen wurde.