Zehntausend Heilige

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Ten Thousand Saints.

Zusammenfassung

Ten Thousand Saints, nach dem Roman von Eleanor Henderson, ist eine Coming-of-Age-Geschichte über drei Teenager im New York der späten 1980er Jahre – Jude (Asa Butterfield), der neu in der Stadt ist und aus Vermont stammt, der heterosexuelle Musiker Johnny (Emile Hirsch) und das reiche Mädchen Eliza (Hailee Steinfeld) – die sich von ihren verkorksten Eltern (Ethan Hawke und Emily Mortimer) lösen und ihre eigene Ersatzfamilie gründen. Ten Thousand Saints spielt im Jahr 1988, einer Zeit großer kultureller Umwälzungen – gegen die Exzesse des Jahrzehnts, die AIDS-Epidemie und die Gentrifizierung der Stadt, die in den berüchtigten Tompkins Square Park-Krawallen gipfelte – und ist eine nostalgische Reise in eine vergangene Ära von New York City. (Screen Media Filme)

Ten Thousand Saints – Details

  • Laufzeit – 113 min
  • Bewertung – Rated R for drug use including teens, and language including sexual references
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Tashtego Films
  • Genres – Drama, Komödie, Musik
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Oct 6, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Ten Thousand Saints:

  • Nutzerbewertung – 6.0
  • Bewertung der Kritiker – 62

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.