Zach Braff

Geboren und aufgewachsen in South Orange, N.J., Zach Braff ist am besten bekannt für seine Rolle als der kauzige Dr. J.D. Dorian in der Krankenhaus-Sitcom Scrubs. Er schreibt auch und führt Regie, vor allem bei dem Indie-Film von 2004 Garden State, in dem er die Hauptrolle mit Natalie Portman. Braff hat bei mehreren Musikvideos Regie geführt, unter anderem für Gavin DeGraw bekannt und hat auch als Synchronsprecher gearbeitet, vor allem als Titelfigur in Das kleine Huhn.

Mit seinen liebenswürdigen Mätzchen und seinem Charme als netter Kerl bringt Braff die Zuschauer immer wieder zum Lachen. Die Hollywood Foreign Press nahm dies zur Kenntnis und verlieh dem Schauspieler 2007 eine Nominierung für den Golden Globe als bester Schauspieler für seine Arbeit an Scrubs. 2004 war Braff mit einem Popstar und einer Schauspielerin liiert Mandy Moore. Allerdings trennten sich die beiden Anfang 2006. Braffs jüngste Beziehung mit Roswell Schauspielerin Schiri Appleby endete im März 2008 nach fast einem Jahr Beziehung.