Zac Clark

Zac Clark wuchs in Haddonfield, New Jersey, auf und trieb während der High School und des Colleges Sport. Im Juni 2009 heiratete er Jennifer Stanley-George, die er am York College of Pennsylvania kennengelernt hat. Clark kämpfte während ihrer Ehe mit Drogenmissbrauch und begann, als Suchtspezialist zu arbeiten, nachdem er nüchtern geworden war. Er und Stanley-George trennten sich im Januar 2011 und ließen sich im Februar 2012 scheiden.

Um die Liebe wiederzufinden, schloss sich Clark der Besetzung von Die Bachelorette Staffel 16 im Jahr 2020. Nach Clare Crawley fand die Liebe zu Dale Moss und verließ die Show, Tayshia Adams hat die Hauptrolle übernommen. Clarks Beziehung zu der ehemaligen Phlebotomistin blühte im Laufe der Wochen auf, und er machte Adams schließlich während des Staffelfinales, das im Dezember ausgestrahlt wurde, einen Antrag.

Im November 2021 sagte ein Vertreter Us Weekly dass die Reality-Stars „nicht länger ein Paar“ seien.“