Yolanda Hadid

Geboren als Yolanda van den Herik, Yolanda Hadid ist in den Niederlanden aufgewachsen. Sie begann bereits als Teenager zu modeln, nachdem der niederländische Designer Frans Molenaar sie gebeten hatte, bei einer seiner Shows einzuspringen. Danach wurde sie von Ford Models unter Vertrag genommen und hatte 15 Jahre lang eine erfolgreiche Karriere auf dem Laufsteg und in der Presse.

Das Model zog 1994 nach Los Angeles, um mit ihrem damaligen Ehemann eine Familie zu gründen Mohamed Hadid. Das ehemalige Paar begrüßte drei Kinder, Töchter Gigi Hadid und Bella Hadid und Sohn Anwar Hadid, vor der Trennung im Jahr 2000.

Yolanda Hadid zog weiter mit Musiker David Foster, den sie im November 2011 heiratete. Das Duo trennte sich im Dezember 2015, zwei Jahre später wurde die Scheidung vollzogen. Us Weekly Im Februar 2019 wurde bekannt, dass die TV-Persönlichkeit mit der Tochter eines Bauleiters zusammen ist Joseph Jingoli.

Neben ihrer Modelkarriere machte sich Yolanda auch einen Namen, als sie in der Serie Die echten Hausfrauen von Beverly Hills Sie lief drei Saisons lang von 2012 bis 2016 für ihn. Später war sie als Moderatorin und ausführende Produzentin bei Mit Yolanda Hadid ein Model machen im Jahr 2018.

Die gebürtige Niederländerin, bei der 2012 Borreliose diagnostiziert wurde, verfasste ihre Memoiren, Glauben Sie mir: Mein Kampf mit der unsichtbaren Behinderung der Lyme-Krankheit, im Jahr 2017.

Yolanda wurde im September 2020 zum ersten Mal Großmutter, als sie Tochter Gigi begrüßte und Zayn MalikKhai, die Tochter des Bauunternehmers.