XXY

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film XXY.

Zusammenfassung

Für fast jeden bedeutet die Pubertät, dass er sich mit einer Reihe von Entscheidungen konfrontiert sieht, aber selten mit einer so monumentalen wie der des 15-jährigen Alex, der als intersexuelles Kind geboren wurde. Als Alex beginnt, ihre Sexualität zu erforschen, lädt ihre Mutter Freunde aus Buenos Aires zu einem Besuch in ihr Haus an der wunderschönen Küste Uruguays ein, zusammen mit ihrem 16-jährigen Sohn, Alvaro (Martin Piroyanski). Alex fühlt sich sofort zu dem jungen Mann hingezogen, was ihre persönliche Identitätssuche noch komplexer macht und beide Familien zwingt, sich ihren schlimmsten Ängsten zu stellen. (Filmbewegung)

XXY – Details

  • Laufzeit – 86 min
  • Bewertung – Ungeratet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Wanda Visión S.A.
  • Genres – Drama
  • Land – Argentinien, Spanien, Frankreich
  • Sprache – Spanisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film XXY:

  • Benutzerbewertung – 7.8
  • Bewertung der Kritiker – 67

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.