Wünsch mich weg

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Wish Me Away überprüfen.

Zusammenfassung

Chely Wright: Wish Me Away ist die Geschichte von Chely Wright, dem ersten Nashville-Musikstar, der sich als schwul outete. Über drei Jahre hinweg erhielten die Filmemacher außergewöhnlichen Zugang zu Chelys Kampf und ihrem Plan, sich öffentlich zu outen. Anhand von Interviews mit Chely, ihrer Familie, ihrem Pastor und wichtigen Akteuren in der Musikwelt sowie Chelys intimen privaten Videotagebüchern geht der Film tief in ihre Vergangenheit als etablierter Star und dann weiter, als sie ins nationale Rampenlicht tritt, um ihr Geheimnis zu enthüllen. Chely Wright berichtet über die Nachwirkungen in Nashville und in der LGBT-Gemeinschaft: Wish Me Away zeigt sowohl die Verwüstung ihrer eigenen verinnerlichten Homophobie als auch die transformierende Kraft eines authentischen Lebens. (First Run Features)

Wish Me Away – Details

  • Laufzeit – 120 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.wishmeawaydoc.com/
  • Produktion – First Run Features
  • Genres – Biographie, Musik, Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – englischen
  • Erscheinungsdatum – Oct 16, 2012

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Wish Me Away:

  • Benutzerbewertung –
  • Kritikerbewertungen – 66

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.