Woman Walks Ahead

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Woman Walks Ahead.

Zusammenfassung

Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt Woman Walks Ahead die Geschichte von Catherine Weldon (Jessica Chastain), einer verwitweten Künstlerin aus New York, die in den 1880er Jahren allein nach North Dakota reiste, um ein Porträt von Häuptling Sitting Bull (Michael Greyeyes) zu malen. Ihre Ankunft in Standing Rock wird von einem Offizier der US-Armee (Sam Rockwell) mit offener Feindseligkeit begrüßt, der Truppen im Lakota-Reservat stationiert hat, um die Ansprüche der amerikanischen Ureinwohner auf das Land zu untergraben. Catherine und Sitting Bull kommen sich immer näher, und als ihre Freundschaft – und sein Leben – von der Regierung bedroht wird, muss Catherine sich mit der Gewalt auseinandersetzen, die ihrer Position zugrunde liegt.

Woman Walks Ahead – Details

  • Laufzeit – 101 min
  • Bewertung – R für kurze Gewalt und Sprache
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Potboiler Productions
  • Genres – Biographie, Drama, Geschichte, Western
  • Land – US
  • Sprache – Englisch, sio
  • Erscheinungsdatum – Aug 28, 2018

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Woman Walks Ahead:

  • Benutzerbewertung – 6.4
  • Bewertung der Kritiker – 51

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.