Winchester

Hier finden Sie die Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Winchester.

Zusammenfassung

Auf einem abgelegenen Stück Land, 50 Meilen außerhalb von San Francisco, befindet sich das meistbesuchte Spukhaus der Welt. Erbaut von Sarah Winchester (Helen Mirren), der Erbin des Winchester-Vermögens, ist es ein Haus, das kein Ende kennt. Es wurde jahrzehntelang in einem unaufhörlichen Wahn rund um die Uhr gebaut, ist sieben Stockwerke hoch und enthält Hunderte von Räumen. Für den Außenstehenden sieht es aus wie ein monströses Monument des Wahnsinns einer gestörten Frau. Aber Sarah baut nicht für sich selbst, für ihre Nichte (Sarah Snook) oder für den brillanten Doktor Eric Price (Jason Clarke), den sie in das Haus gerufen hat. Sie baut ein Gefängnis, ein Asyl für Hunderte von rachsüchtigen Geistern, und die furchterregendsten unter ihnen haben mit den Winchesters noch eine Rechnung zu begleichen.

Winchester – Details

  • Laufzeit – 99 min
  • Bewertung – PG-13 für Gewalt, verstörende Bilder, Drogen, einige sexuelle Inhalte und thematische Elemente
  • Offizielle Seite – http://cbsfilms.com/winchester/
  • Produktion – Blacklab Entertainment
  • Genres – Biographie, Mystery, Thriller, Fantasy, Horror
  • Land – USA, Australien, AU, US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mai 1, 2018

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Winchester:

  • Benutzerbewertung – 4.4
  • Critics Reviews Score – 28

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.