Wie man eine Revolution beginnt

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film How to Start a Revolution.

Zusammenfassung

How to Start a Revolution enthüllt die bemerkenswerte Geschichte einer modernen Revolution, die Macht der Menschen, ihre Welt zu verändern, und den Mann, der dahinter steht. Der 83-jährige Professor Gene Sharp, ruhig, bescheiden, wortkarg und in der Welt kaum bekannt, hat das Standardlehrbuch für Revolutionsführer auf der ganzen Welt geschrieben. Eines von Genes wichtigsten Büchern „From Dictatorship to Democracy“, das von Aktivisten von Serbien bis Ägypten, von der Ukraine bis Syrien verwendet wird und jetzt auch die Occupy Wall Street beeinflusst, ist nichts weniger als ein Handbuch mit 198 strategischen „Waffen“, die zum Sturz von Diktatoren eingesetzt werden. Sein Werk, das in vielen Ländern verboten ist, hat eine Generation von revolutionären Führern beeinflusst, die sich nach demokratischer Freiheit in Asien, in Osteuropa, im Nahen Osten und nun auch in Amerika sehnen. (Siebte Kunstveröffentlichung)

Wie man eine Revolution beginnt – Details

  • Laufzeit – 85 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://howtostartarevolutionfilm.com/
  • Produktion – Seventh Art Releasing
  • Genres – Biografie, Dokumentarfilm, Nachrichten
  • Land – USA, UK, Serbien und Montenegro, Ägypten
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film How to Start a Revolution:

  • Nutzerbewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.