Whitney Port

Die Hills sind lebendig: „Ich mische mein Bedürfnis nach einem lässigen Look aus Los Angeles mit den High-Fashion-Trends, die New York setzt“, sagt Port, 24, die von L.A. in ihr Gramercy-Apartment in MTVs Die Stadt (die zweite Staffel hat im September Premiere). 29) letztes Jahr. „Ich versuche, eklektisch und funky zu sein und gleichzeitig eine anspruchsvolle Ästhetik zu bewahren.“ Vintage Port: Eine ihrer Lieblingsgarderobenklammern? „Die Pailletten-Pullover meiner Großmutter“, sagt sie. „Sie riechen wie sie!“Mode-Rückblick: Der Star sagt, ihr bester Modeabend war eine Louis Vuitton-Veranstaltung im American Museum of Natural History: „Ich trug ein ausgeschnittenes Kleid von Rachel Comey. Ich fühlte mich wirklich sexy und schick, und ich liebte den Modeschmuck, den ich dazu trug. Ein kleines schwarzes Kleid ist immer eine gute Wahl, wenn man einen Muntermacher braucht!“  Bevorzugte Geschäfte: H&M („modebewusst und tolle Accessoires“), Opening Ceremony („so viele einzigartige ausländische Designer“) und TopShop („habe dort gerade ein paar süße Pullover gekauft!“).