Whitney: Kann ich ich sein

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Whitney: Can I Be Me.

Zusammenfassung

Als Whitney Elizabeth Houston 15 Jahre alt war, sang sie als Backgroundsängerin für Chaka Khan, Lou Rawls und Jermaine Jackson. 1983 unterzeichnete Whitney einen weltweiten Plattenvertrag mit Clive Davis‘ Arista Records. Ihr Erfolg war jedoch nicht frei von Drogenkonsum, Liebesaffären und Skandalen.

Whitney: Kann ich ich sein – Details

  • Laufzeit – 105 min
  • Bewertung – NR
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Passion Pictures
  • Genres – Musik, Dokumentarfilm
  • Land – USA, UK, GB, US
  • Sprache – Englisch, Französisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Whitney: Can I Be Me:

  • Benutzer Bewertung – 7.3
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 64

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.