Wasser macht uns nass: Ein ökosexuelles Abenteuer

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zu Water Makes Us Wet: Ein ökosexuelles Abenteuer Film.

Zusammenfassung

Mit einer poetischen Mischung aus Neugier, Humor, Sinnlichkeit und Besorgnis erzählt dieser Film von den Freuden und der Politik des H2O aus einer ökosexuellen Perspektive. Reise mit Annie, einer ehemaligen Sexarbeiterin, Beth, einer Professorin, und ihrem Hund Butch, in ihrem E.A.R.T.H. Eine mobile Laboreinheit, die die Rolle des Wassers erforscht. Ökosexualität verlagert die Metapher „Erde als Mutter“ auf „Erde als Liebhaber“, um eine wechselseitige und einfühlsame Beziehung mit der natürlichen Welt zu schaffen. Auf ihrem Weg treffen Annie und Beth auf die unterschiedlichsten Menschen, darunter Performance-Künstler, Biologen, Arbeiter von Wasseraufbereitungsanlagen, Wissenschaftler und andere. Der Höhepunkt ist ein schockierendes Ereignis, das die Macht des Wassers, des Lebens und der Erde bestätigt.

Wasser macht uns nass: Ein ökosexuelles Abenteuer – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Water Makes Us Wet: Ein ökosexuelles Abenteuer Film:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.