Vox Lux

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Vox Lux.

Zusammenfassung

Vox Lux, A 20th Century Portrait, beginnt im Jahr 1999, als die Teenagerin Celeste (Raffey Cassidy) eine gewaltsame Tragödie überlebt. Nachdem sie bei einem Gedenkgottesdienst gesungen hat, verwandelt sich Celeste mit Hilfe ihrer Schwester (Stacy Martin), die Lieder schreibt, und ihres Talentmanagers (Jude Law) in einen aufstrebenden Popstar. Celestes kometenhafter Aufstieg zum Ruhm geht einher mit dem persönlichen und nationalen Verlust der Unschuld und erhebt das junge Kraftpaket zu einer neuen Art von Berühmtheit: Amerikanische Ikone, weltliche Gottheit, globaler Superstar. 2017 feiert die erwachsene Celeste (Natalie Portman) ein Comeback, nachdem ein skandalöser Vorfall ihre Karriere fast zum Scheitern gebracht hätte. Auf der Tournee zu ihrem sechsten Album, einem Kompendium von Sci-Fi-Hymnen mit dem Titel „Vox Lux“, muss die unbezähmbare, unflätige Pop-Retterin ihre persönlichen und familiären Kämpfe überwinden, um Mutterschaft, Wahnsinn und monolithischen Ruhm zu meistern. [Neon]

Vox Lux – Details

  • Laufzeit – 114 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.facebook.com/VoxLuxMovie/
  • Produktion – Bold Films
  • Genres – Drama, Musik, Musikalisch
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 5, 2019

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Vox Lux:

  • Benutzerbewertung – 6.1
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 67

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.