Vince Vaughn

Minneapolis geboren Vince Vaughn wurde am 28. März 1970 geboren und wuchs in Lake Forest, Illinois, auf. Angefangen mit einer Rolle in dem Indie-Hit von 1996 Swinger, Vaughn hat seinen Archetyp des geprellten Egos/Bad Boys zu einer Hollywood-Goldgrube gemacht und sich unter das Hollywood Frat Pack gemischt.

Alte Schule machte ihn zum Kassenmagneten und setzte seinen Erfolg in Komödien fort, bei denen man sich kaputtlachen kann Hochzeits-Crasher und Die Trennung. Es gab nur wenige Beziehungen, und sie verliefen oft ruhig.

Vaughn war mit der Schauspielerin Joey Lauren Adams und hatte eine hochkarätige Romanze mit Jennifer Aniston – die er bei Dreharbeiten kennenlernte The Break-Up – obwohl sich das Paar 2006 trennte. Er heiratete Kyla Weber, eine kanadische Immobilienmaklerin, im Januar 2010.

Weber brachte im Dezember 2010 das erste Kind des Paares, eine Tochter namens Locklyn, zur Welt.