Verrücktes Geld

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Mad Money.

Zusammenfassung

Bridget Cardigan ist gezwungen, einen Job als Hausmeisterin in der Federal Reserve Bank anzunehmen, nachdem ihr Ehemann, der in der Wirtschaft tätig ist, entlassen wurde. Die einstige Vorstadtmutter entdeckt bald, dass sie mehr mit ihren neuen Kollegen gemeinsam hat, als sie dachte. Sie knüpft eine unerwartete Verbindung zu Nina, einer hart arbeitenden alleinerziehenden Mutter mit zwei Kindern, und zu Jackie, einem überschwänglichen Freigeist, der nichts zu verlieren hat. Gefangen in einem System, das ihre Talente unterschätzt und ihre Träume unerreichbar macht, machen sich Bridget, Nina und Jackie auf den Weg, um das Blatt zu wenden. Nachdem sie sich ein Leben lang an die Regeln gehalten haben, schmieden die drei einen Plan, um bald vernichtetes Geld aus der vermeintlich luftdichten Reserve zu schmuggeln. Als das unwahrscheinliche Verbrechersyndikat einen Haufen Geld anhäuft, sieht es so aus, als hätten sie das perfekte Verbrechen durchgezogen – bis ein kleiner Fehltritt die Behörden alarmiert. Mit mehr Geld, als sie zu gebrauchen wissen, werden die Frauen bis an die Grenzen ihres Einfallsreichtums getrieben, um dem Gesetz einen Schritt voraus zu sein. (Overture Films)

Verrücktes Geld – Details

  • Laufzeit – 104 min
  • Bewertung – PG-13 für sexuelles Material und Sprache, sowie kurze Drogenhinweise.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Millennium Films
  • Genres – Thriller, Komödie, Romanze, Verbrechen
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mai 13, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Mad Money:

  • Benutzerbewertung – 6.4
  • Kritikerbewertungen – 41

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.