Verloren in Amerika (2020)

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Lost in America (2020) sehen.

Zusammenfassung

Lost in America ist ein Dokumentarfilm über das Problem der Obdachlosigkeit von Jugendlichen in Amerika. Der Regisseur Rotimi Rainwater, ein ehemaliger obdachloser Jugendlicher, und sein Team reisen durch das Land, um die Epidemie der Obdachlosigkeit von Jugendlichen zu beleuchten und dabei Themen wie Menschenhandel, das Pflegesystem, Jugendliche, die aufgrund ihrer Sexualität abgelehnt werden, häusliche Gewalt, Missbrauch und vieles mehr aufzuzeigen. Es wird auch untersucht, was viele Organisationen, Politiker und andere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens tun (oder nicht tun), um diesen Jugendlichen zu helfen.

Lost in America (2020) – Details

  • Laufzeit – 105 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.lostinamericafilm.com/
  • Produktion – Village Entertainment
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jun 9, 2020

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Lost in America (2020):

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 59

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.