Väter und Töchter

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Fathers and Daughters.

Zusammenfassung

Jake Davis (Russell Crowe), ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Schriftsteller, kämpft gegen den Rest der Welt, als er nach einem tödlichen Autounfall seine fünfjährige Tochter Katie ganz allein aufziehen muss. Überwältigt von Schuldgefühlen wegen des Verlusts seiner Frau, kämpft er mit der täglichen Routine der Kindererziehung, die durch seine überheblichen Verwandten, die sie ihm wegnehmen wollen, noch verstärkt wird. Während die Erzählung zwischen den 1980er Jahren und der Gegenwart hin und her springt, erfahren wir, wie die 30-jährige Katie (Amanda Seyfried) mit den Dämonen kämpft, die aus ihrer schwierigen Kindheit stammen, und sehen gleichzeitig, wie Jake darum kämpft, an dem festzuhalten, was er am meisten liebt – seine Tochter, auf Kosten seines Vermögens, seiner Vernunft und letztlich sogar seines eigenen Lebens.

Väter und Töchter – Details

  • Laufzeit – 116 min
  • Bewertung – R für einige sexuelle Inhalte/Referenzen
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Voltage Pictures
  • Genres – Drama
  • Land – USA, Italien
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 9, 2016

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Fathers and Daughters:

  • Benutzerbewertung – 6.7
  • Kritikerbewertungen – 31

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.