Valentine Road

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Valentine Road überprüfen.

Zusammenfassung

Am 12. Februar 2008 schoss der Achtklässler Brandon McInerney in Oxnard, Kalifornien, seinem Mitschüler Larry King während der ersten Stunde zweimal in den Hinterkopf. Als Larry zwei Tage später starb, schockierte sein Mord die Nation. Handelt es sich um ein Hassverbrechen, das von einem angehenden Neonazi verübt wurde, dessen Männlichkeit von einem verweichlichten schwulen Jungen bedroht wurde, der möglicherweise in ihn verknallt war?? Oder war da noch mehr dahinter?? Jenseits der umfangreichen Berichterstattung über dieses tragische Ereignis erzählt Valentine Road die Geschichte von zwei Opfern: dem Verstorbenen und dem Mörder. Mit scharfem Blick verbindet der Film die menschlichen Trümmer von Larrys und Brandons schwierigem Leben – beide wurden körperlich missbraucht, beide stammen aus zerrütteten Familienverhältnissen, und beide suchen nach einem Gefühl der Zugehörigkeit.

Valentine Road – Details

  • Laufzeit – 89 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://valentineroaddocumentary.com/
  • Produktion – Bunim-Murray Productions (BMP)
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Valentine Road:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.