Un Film Dramatique

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Un Film Dramatique.

Zusammenfassung

Un Film Dramatique wurde als Auftragsarbeit für die neu errichtete Dora-Maar-Mittelschule am Rande von Paris in Auftrag gegeben und ist ein lebendiges Porträt der ersten Klasse, die die Schule besucht. Gefilmt wurde über einen Zeitraum von vier Jahren. Eine Gruppe von 21 Mittelschülern diskutiert über die Dramatik ihres Alltags und experimentiert mit Kameras und Ausrüstung. Sie sind die Protagonisten des Films, aber auch seine Macher. Mit einer erfrischend ungehemmten Herangehensweise hat Baudelaire (Briefe an Max, Die Anabasis des Mai…) bietet eine neue Perspektive auf die Realitäten unserer aktuellen gesellschaftspolitischen Situation, die sowohl spielerisch als auch zielgerichtet ist. Während die Schüler über die bevorstehenden Wahlen und die Einwanderungskrise debattieren, versuchen sie auch, eine zentrale politische Frage zu beantworten: Was machen wir hier gemeinsam?? [Kinogilde]

Un Film Dramatique – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Un Film Dramatique:

  • Partitur –
  • Kritiken und Kritikerbewertungen –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.