Tscherkess

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Cherkess unten überprüfen.

Zusammenfassung

Die Filmgeschichte handelt von der Ankunft der eingewanderten Tscherkessen im osmanischen Transjordanien im Jahr 1900. Dostojewski sagte ‚Schönheit wird die Welt retten’… und dieser Film basiert auf einer solchen Wahrnehmung. Der Film zeigt die unterschiedlichen Aspekte zweier Kulturen, der Beduinen und der Tscherkessen, die durch eine geschichtliche Fügung unfreiwillig zusammengewürfelt wurden, wodurch ein perfektes Rezept für Kontroversen und Gewalt entstand, das jedoch durch die wundersamen Kräfte einer unschuldigen, unerwarteten Liebe gerettet wurde. Dies ist die Geschichte zweier junger Menschen, die sich leidenschaftlich ineinander verlieben und damit die Möglichkeit für Konflikte und Blutvergießen schaffen… als auch für mögliche Harmonie und friedliche Koexistenz; die Quintessenz des Dramas, wenn das Pendel in beide Richtungen ausschlagen kann. (Sindika Productions)

Cherkess – Einzelheiten

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Cherkess:

  • User-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 27

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.