Tommy Lee

Am bekanntesten ist sie als Schlagzeugerin von Mötley Crüe und Pam AndersonAls Ehemann, der immer wieder auf und ab geht, hat Lee das Leben als Bad Boy zu einer Kunstform gemacht.

Lee gründete die Band Mötley Crüe gemeinsam mit dem Crue-Bassisten Nikki Sixx Lee und Anderson traten im Januar 1981 zusammen auf und spielten 17 Jahre lang mit der Band, bevor sie eine sechsjährige Pause einlegten. Lee verheiratete Schauspielerin Heather Locklear im Mai 1986, aber das Paar ließ sich im August 1993 scheiden.

Die Beziehung zu seiner zweiten Frau Anderson brachte Lee Schlagzeilen in den Medien ein. Das prominente Paar heiratete nur wenige Tage, nachdem es sich kennengelernt hatte, und geriet in die Kritik, als 1995 ein Sexvideo aus den Flitterwochen gestohlen – und veröffentlicht – werden sollte. Das Paar hat zwei Kinder – Brandon Thomas, geboren im Juni 1996, und Dylan Jagger, geboren im Dezember 1997. Lee und Anderson ließen sich 1998 scheiden. Zehn Jahre nach einer kurzen Versöhnung scheint die Beziehung des prominenten Paares auf dem Weg der Besserung zu sein, wie Lee gegenüber Rolling Stone im Sommer 2008, dass er wieder bei seiner früheren Frau und seinen Söhnen eingezogen ist.