Tom Cruise

Von der Zeitschrift „Most Powerful Celebrity 2006“ zum Glück Tom Cruise wurde am 3. Juli 1962 in Syracuse, New York, geboren. Sein Durchbruch war die Rolle eines Highschool-Schülers in dem Film von 1983 Riskantes Geschäft, In den vergangenen Jahren hat Cruise in populären Filmen wie Top Gun, Der Regenmann und Ein paar gute Männer.

1987 heiratete Cruise die Schauspielerin Mimi Rodgers, die ihn mit der Scientology-Kirche bekannt machte. Die beiden ließen sich im Februar 1990 scheiden. Die Krieg der Welten Schauspieler heiratete seine zweite Frau, Nicole Kidman, im Dezember 1990. Sie haben zwei gemeinsame Adoptivkinder, Isabella und Connor Antony. 

Cruise begann im April 2005 mit Katie Holmes auszugehen. Er sprang bekanntlich auf Oprah Winfreywährend einer Folge der Oprah Winfrey Show auf der Couch Die Oprah Winfrey Show, und erklärte, er liebe Cruise. Das Paar heiratete im November 2006 und hat ein gemeinsames Kind, eine Tochter Suri. Cruise ist einer der berühmtesten Scientologen der Welt. 

Am 28. Juni 2012 reichte Holmes die Scheidung ein. Das Paar wurde im Juli desselben Jahres offiziell geschieden. 

Cruise hat weiterhin in Filmen mitgespielt, darunter Mission: Impossible – Rogue Nation und Jack Reacher: Geh niemals zurück