Timbuktu

Unten finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Timbuktu.

Zusammenfassung

Nicht weit von Timbuktu entfernt, das heute von religiösen Fundamentalisten regiert wird, lebt Kidane mit seiner Frau Satima, seiner Tochter Toya und Issan, ihrem zwölfjährigen Schäferhund, friedlich in den Dünen. In der Stadt leiden die Menschen ohnmächtig unter dem Terrorregime der Dschihadisten, die ihren Glauben kontrollieren wollen. Musik, Lachen, Zigaretten und sogar Fußball sind verboten worden. Die Frauen sind zu Schatten geworden, wehren sich aber mit Würde. Jeden Tag fällen die neuen improvisierten Gerichte tragische und absurde Urteile. Kidane und seine Familie werden von dem Chaos, das in Timbuktu herrscht, verschont. Doch ihr Schicksal ändert sich, als Kidane versehentlich Amadou tötet, den Fischer, der seine geliebte Kuh geschlachtet hat. Er muss sich nun den neuen Gesetzen der ausländischen Besatzer stellen.

Timbuktu – Einzelheiten

  • Laufzeit – 97 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://cohenmedia.net/films/timbuktu
  • Produktion – Canal+
  • Genres – Drama
  • Land – Frankreich, Mauretanien
  • Sprache – Englisch, Französisch, Arabisch, Bambara, Songhay
  • Erscheinungsdatum – Jun 23, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Timbuktu:

  • Benutzer-Bewertung – 7.3
  • Bewertung der Kritiker – 92

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.