Tim McGraw

Tim McGraw, der seit 1992 in der Country-Musikszene aktiv ist, hat 11 aufeinanderfolgende Alben auf Platz 1 der Charts platziert. 1 in den Billboard-Charts und hat neben anderen Auszeichnungen drei Grammys und 10 American Music Awards gewonnen. Der aus Louisiana stammende Musiker, der seit 1996 mit Faith Hill verheiratet ist, tourte mit seiner Frau auf der Soul2Soul II-Tournee – der zweiten Tournee des Paares als Co-Headliner, die sich zu einer der umsatzstärksten Country-Tourneen aller Zeiten entwickelte.

Der Sohn des verstorbenen Baseballspielers Tug McGraw wagte 2006 den Sprung in die Schauspielerei mit Flicka, und spielte später in Die blinde Seite (mit Sandra Bullock), Vier Weihnachtsfeiern (mit Reese Witherspoon) und Starkes Land (mit Gwyneth Paltrow), neben anderen Projekten.

In seiner Freizeit engagiert sich McGraw für verschiedene philanthropische Zwecke, darunter HomeFront, ein Programm, bei dem der Sänger Militärveteranen und deren Familien Häuser ohne Hypothek zur Verfügung stellt. Außerdem gründeten er und Hill 2004 die Neighbor’s Keeper Foundation, um die Beziehungen zwischen den Gemeinden zu stärken und lokale Kinderinitiativen in Städten im ganzen Land zu unterstützen.

McGraw und Hill haben drei Töchter: Gracie, Maggie und Audrey.