Tick, Tick…Boom!

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zu Tick, Tick…Boom! Film.

Zusammenfassung

Jon (Andrew Garfield), ein junger Theaterkomponist, kellnert 1990 in einem Diner in New York City, während er hofft, das nächste große amerikanische Musical zu schreiben. Wenige Tage bevor er seine Arbeit in einer „Make-or-Break“-Performance präsentieren soll, spürt Jon den Druck von allen Seiten: von seiner Freundin Susan, die von einem künstlerischen Leben jenseits von New York City träumt; von seinem Freund Michael, der seinen Traum zu einem Leben in finanzieller Sicherheit weiterentwickelt hat; inmitten einer Künstlergemeinschaft, die von der AIDS-Epidemie heimgesucht wird. Während die Uhr tickt, steht Jon am Scheideweg und steht vor der Frage, mit der jeder rechnen muss: Was sollen wir mit der Zeit anfangen, die wir haben??

tick, tick…Boom! – Einzelheiten

  • Laufzeit – 115 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Herstellung – Imagine Entertainment
  • Genres – Biografie, Drama, Musikalische
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für Tick, Tick…Boom! Film:

  • Benutzerbewertung – 7.7
  • Bewertung der Kritiker – 74

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.