Theater des Krieges

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Theater of War.

Zusammenfassung

Im Sommer 2006 nahm sich Meryl Streep eine Auszeit vom Filmemachen und übernahm die Rolle ihres Lebens: die Hauptrolle in Bertolt Brechts klassischem Antikriegsstück Mutter Courage und ihre Kinder. Und zum ersten Mal erlaubte sie einem Kamerateam, ihren Probenprozess zu dokumentieren. Theater of War führt uns nicht nur hinter die Kulissen einer der größten Schauspielerinnen unserer Zeit, sondern auch zurück in die Vergangenheit und enthüllt die Geschichte von Brechts Flucht vor den Nazis, seinen Jahren im Exil und seiner schließlichen Rückkehr nach Deutschland, wo er Mutter Courage zum ersten Mal inszenierte. Auf dem Weg dorthin erforschen der mit dem Tony Award ausgezeichnete Dramatiker Tony Kushner und andere das erschreckende Thema von Brechts Meisterwerk: Warum wiederholt sich die Geschichte in einem endlosen Kreislauf von Gewalt und Krieg?? (White Buffalo Entertainment)

Theater of War – Details

  • Laufzeit – 95 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – White Buffalo Entertainment
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch, Deutsch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Theater of War:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 68

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.