The Rest of Us

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Rest of Us.

Zusammenfassung

Cami (Heather Graham) ist eine Kinderbuchautorin und Illustratorin, die ihre mürrische und streitlustige Teenager-Tochter Aster (Sophie Nélisse) alleine großzieht, seit ihr Ex Craig sie verlassen hat, um ein neues Leben mit Rachel (Jodi Balfour) zu beginnen. Als eine unvorhersehbare Tragödie dazu führt, dass Rachel und Tallulah (Abigail Pniowsky), die Tochter, die sie mit Craig hatte, obdachlos werden, bietet Cami an, die beiden in ihrem heruntergekommenen Wohnwagen unterzubringen. Es ist vielleicht nicht überraschend, dass Cami und Rachels Weg zur Freundschaft ein harter ist, da jahrelang schwelender Groll ständig droht, überzuschwappen. Diese alten Spannungen werden noch verschärft, als beide Mütter sich in die Tochter der anderen verlieben, wobei jede eine Menge Verständnis aufbringt, das der leibliche Elternteil nicht aufbringen kann. Diese ohnehin schon prekäre Situation wird durch die Geheimnisse, die alle Beteiligten verbergen, noch weiter verkompliziert, selbst die nach außen hin so heilige Cami.

The Rest of Us – Details

  • Laufzeit – 80 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Woods Entertainment
  • Genres – Drama
  • Land – CA
  • Sprache – Englisch, Französisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Rest of Us:

  • Partitur –
  • Kritikerbewertungen Punktzahl – 74

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.