The Landlord

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Landlord.

Zusammenfassung

Im Alter von neunundzwanzig Jahren „läuft“ Elgar Enders von zu Hause weg. Diese Flucht besteht darin, ein Gebäude in einem schwarzen Ghetto im Stadtteil Park Slope in Brooklyn zu kaufen. Ursprünglich will er die schwarzen Mieter vertreiben und das Haus in eine schicke Wohnung umwandeln. Aber Elgar lässt sich nicht von den Trieben von gestern leiten, und schon bald hat er andere Gedanken im Kopf. Er hat sich in die schwarzen Mieter verliebt, insbesondere in Fanny, die Frau eines schwarzen Radikalen; er hat sich vielleicht in Lanie, ein gemischtrassiges Mädchen, verliebt; er hat das Interesse an der Renovierung seines Hauses verloren. Joyce, seine Mutter, hat dieses Interesse nicht aufgegeben und gibt in einer der lustigsten Sequenzen des Films ihre Master Charge Karte an Marge, eine schwarze Mieterin, und ernennt sie zur Dekorateurin.

The Landlord – Details

  • Laufzeit – 112 min
  • Bewertung – TV-MA
  • Offizielle Website –
  • Produktion – Cartier Productions
  • Genres – Drama, Komödie, Romanze
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 1, 2000

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Landlord:

  • Benutzer Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 75

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.