The Judge (2018)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Judge (2018).

Zusammenfassung

Als junge Anwältin betrat Kholoud Al-Faqih das Büro des Obersten Richters von Palästina und verkündete, sie wolle in den Richterstand eintreten. Er lachte über sie. Doch nur wenige Jahre später wurde Kholoud als erste Frau zur Richterin an den Schari’a-Gerichten (islamisches Recht) des Nahen Ostens ernannt. Die Richterin bietet ein einzigartiges Porträt von Richterin Kholoud – ihr mutiger Weg als Anwältin, ihr unermüdlicher Kampf für Gerechtigkeit für Frauen und ihre Besuche bei Klienten, Freunden und Familie. Mit einem beispiellosen Zugang zu den Gerichten präsentiert The Judge ein sich entfaltendes juristisches Vérité-Drama mit seltenen Einblicken sowohl in das islamische Recht als auch in die geschlechtsspezifische Justiz. Dabei beleuchtet der Film einige der universellen Konflikte im häuslichen Leben in Palästina – Sorgerecht für Kinder, Scheidung, Missbrauch – und bietet gleichzeitig einen ungeschminkten Blick auf das Leben der Frauen und die Scharia.

The Judge (2018) – Details

  • Laufzeit – 76 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.thejudgefilm.com/
  • Produktion – Idle Wild Films
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache: – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Judge (2018):

  • Wertung –
  • Bewertung der Kritiker – 66

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.