The Air I Breathe (Die Luft, die ich atme)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Air I Breathe.

Zusammenfassung

Inspiriert von einem chinesischen Sprichwort, das das Leben in vier zentrale Emotionen unterteilt – Glück, Leid, Freude und Liebe – wird The Air I Breathe in vier kurzen Fabeln erzählt, die sich jeweils um eine Figur drehen, die eine dieser zentralen Emotionen verkörpert. In „Happiness“: ein ängstlicher Banker, der impulsiv jeden Cent, den er hat, auf eine vermeintlich sichere Sache setzt.“ In „Sorrow“ gerät ein aufstrebender Popstar unter die Kontrolle eines skrupellosen Verbrecherbosses und seines korrupten Neffen. In „Pleasure“ ein Mann, der in die Zukunft von jedem sehen kann, den er trifft, aber völlig blind ist, wenn es um seine eigene geht; und in „Love“ ein Arzt, der sich nach einer Frau sehnt, die er nie besitzen kann, nur um festzustellen, dass er plötzlich ihr Leben in den Händen hält. Obwohl jeder der Charaktere glaubt, dass sein oder ihr Leben vom Zufall bestimmt wird, beweisen ihre ungezügelten Emotionen, impulsiven Entscheidungen und rücksichtslosen Handlungen eine universelle Wahrheit: Charakter ist Schicksal, und jeder von uns macht sein eigenes Schicksal. (THINKfilm)

Die Luft, die ich atme – Details

  • Laufzeit – 95 min
  • Bewertung – Rated R for violence, language and some sexual content/nudity.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – NALA Films
  • Genres – Drama, Thriller, Romanze, Verbrechen
  • Land – USA, Mexiko
  • Sprache: – Englisch, Spanisch
  • Erscheinungsdatum – Mai 27, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Air I Breathe:

  • Benutzerbewertung – 8.7
  • Bewertung der Kritiker – 37

Bitte beachten Sie, dass wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, dies bedeutet, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.