Teri Hatcher

Geboren und aufgewachsen in Kalifornien, Teri Hatcher studierte Schauspiel am American Conservatory Theater und nahm als Gefallen für ihre Freundin an einem Casting teil, um sie moralisch zu unterstützen. Sie ahnte nicht, dass sie sich mit der Schauspielerei anstecken ließ und schließlich die Rolle einer Meerjungfrau in der Fernsehserie von 1977 ergatterte Das Liebesboot.

Nach zahlreichen Gastauftritten in Fernsehsendungen spielte Hatcher – die zuvor eine Karriere in Mathematik und Ingenieurwesen verfolgt hatte – in einer weiteren Serie mit, MacGyver, als Penny Parker und dann als Lois in Lois & Clark: Die neuen Abenteuer von Superman. Aber heute ist Hatcher vor allem für ihre Rolle in dem Vorstadt-TV-Drama Desperate Housewives, wo sie als alleinerziehende Mutter Susan Meyer zu sehen ist.

Zweimal geschieden und mit einem Kind, wurde Hatcher mit Stars David Spade, George Clooney, Ryan Seacrest und Adam Duritz.