Taxi zur dunklen Seite

Hier findest du die Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Taxi to the Dark Side.

Zusammenfassung

Taxi to the Darkside, der jüngste preisgekrönte Dokumentarfilm des Oscar-Nominees Alex Gibney, bestätigt seinen Status als einer der führenden Non-Fiction-Filmemacher der Gegenwart. Eine atemberaubende Untersuchung des verdächtigen Todes eines afghanischen Taxifahrers auf dem Luftwaffenstützpunkt Bagram im Jahr 2002. Der Film ist eine akribisch zusammengestellte, ungewöhnlich gut recherchierte Untersuchung darüber, wie ein unschuldiger Zivilist von der größten Demokratie der Welt festgenommen, inhaftiert, gefoltert und schließlich ermordet wurde. Durch die Vermischung von Dokumenten und Aufzeichnungen des Vorfalls mit offenen Aussagen von Augenzeugen und Beteiligten deckt der Film eine unausweichliche Verbindung zwischen den tragischen Vorfällen in Bagram und der Politik auf höchster Ebene der US-Regierung in Washington, D.C. Gibneys Film kombiniert die kühle Distanz eines Forensikers mit der hitzigen Empörung eines stolzen Amerikaners, der sein Land auf einem hohen Niveau hält, und enthüllt, wie die Bush-Regierung systematisch genau die Ideale verraten hat, die sie zu verteidigen vorgibt. (THINKFilm)

Taxi zur dunklen Seite – Details

  • Laufzeit – 106 min
  • Bewertung – R für verstörende Bilder und Inhalte, die Folter und grafische Nacktheit beinhalten.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Jigsaw Productions
  • Genres – Crime, Krieg, Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Sep 30, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Taxi to the Dark Side:

  • Benutzerbewertung – 7.2
  • Kritikerbewertungen – 82

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.

Taxi zur dunklen Seite

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Taxi to the Dark Side.

Zusammenfassung

Taxi to the Darkside, der jüngste preisgekrönte Dokumentarfilm des Oscar-Nominees Alex Gibney, bestätigt seinen Status als einer der führenden nicht-fiktionalen Filmemacher der Gegenwart. Eine atemberaubende Untersuchung des verdächtigen Todes eines afghanischen Taxifahrers auf dem Luftwaffenstützpunkt Bagram im Jahr 2002. Der Film ist eine anspruchsvoll zusammengestellte, ungewöhnlich gut recherchierte Untersuchung darüber, wie ein unschuldiger Zivilist von der größten Demokratie der Welt festgenommen, inhaftiert, gefoltert und schließlich ermordet wurde. Der Film vermischt Dokumente und Aufzeichnungen des Vorfalls mit offenen Aussagen von Augenzeugen und Beteiligten und deckt eine unausweichliche Verbindung zwischen den tragischen Vorfällen in Bagram und der Politik auf höchster Ebene der US-Regierung in Washington, D.C. Gibneys Film kombiniert die kühle Distanz eines Forensikers mit der hitzigen Empörung eines stolzen Amerikaners, der sein Land auf einem hohen Niveau hält, und enthüllt, wie die Bush-Regierung systematisch genau die Ideale verraten hat, die sie zu verteidigen vorgibt. (THINKFilm)

Taxi zur dunklen Seite – Details

  • Laufzeit – 106 min
  • Bewertung – R für verstörende Bilder und Inhalte, die Folter und grafische Nacktheit beinhalten.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Jigsaw Productions
  • Genres – Verbrechen, Krieg, Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Sep 30, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Taxi zur dunklen Seite:

  • Benutzerbewertung – 7.2
  • Kritikerbewertungen – 82

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.