Tarek El Moussa

Tarek El Moussa ist der Gastgeber von HGTV’s Flip oder Flop mit Ex-Frau Christina Haack. El Moussa, der väterlicherseits marokkanischer Abstammung ist, wurde in Buena Park, Kalifornien, geboren und wuchs dort auf. Im Alter von 21 Jahren erhielt er seine Lizenz als Immobilienmakler. Er und Christina, die sich in der Branche kennengelernt und 2009 geheiratet haben, führten bis zu ihrer Trennung 2016 die Immobilienfirma Tarek and Christina: The El Moussa Group und haben zwei gemeinsame Kinder: Tochter Taylor Reese (geboren 2010) und Sohn Brayden James (geboren 2015). 

El Moussa reichte 2017 nach acht Jahren Ehe die Scheidung von Anstead ein und begründete dies mit „unüberbrückbaren Differenzen“.“ Sie drehen weiterhin Flip or Flop, die 2013 ihre Premiere feierte. Im selben Jahr wurde bei El Moussa Schilddrüsenkrebs diagnostiziert, nachdem ein aufmerksamer Zuschauer – ein registrierter Krankenpfleger – sich mit seinen Bedenken an HGTV gewandt hatte, nachdem er einen Knoten am Hals des Moderators gesehen hatte.

I2019 wurde bekannt gegeben, dass El Moussa eine neue Serie leiten wird, Flipping 101 mit Tarek El Moussa, die Anfang 2020 Premiere haben soll. Er moderiert auch die digitale Serie Tareks Kehrseite, die im August 2019 Premiere hatte.

El Moussa begann eine Beziehung mit Sunset verkaufen Stern Heather Rae Young im Juli 2019. Das Paar gab im Juli 2020 seine Verlobung bekannt und heiratete im November 2021.