Tänzerin

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Dancer überprüfen.

Zusammenfassung

Der in der Ukraine geborene „Bad Boy des Balletts“ Sergei Polunin wurde im Alter von 19 Jahren der jüngste Solotänzer des Royal Ballet. Doch zwei Jahre später – auf dem Höhepunkt seines Erfolges – ließ er alles hinter sich und beschloss, den Tanz ganz aufzugeben. Steven Cantor’s Dancer zeichnet das Leben dieses ikonoklastischen Virtuosen nach, von seinen verschwenderischen Anfängen in der Ukraine bis zu seinen beeindruckenden Auftritten in den USA.K., Russland, und schließlich die U.S., wo er viral wurde, nachdem David LaChapelle ihn beim Tanzen zu „Take Me to Church“ von Hozier gefilmt hatte.“ Doch Dancer feiert nicht nur das rohe Talent und den wilden Ehrgeiz von Polunin, der nun Hollywood im Visier hat, sondern geht auch der Frage nach, ob Reichtum und Erfolg nicht ausreichen, wenn es darum geht, eine persönliche und berufliche Identität zu finden. [IFC Films]

Tänzer – Details

  • Laufzeit – 85 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – BBC Films
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Russland, USA, UK, Ukraine
  • Sprache – Englisch, Russisch, Ukrainisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Dancer:

  • Benutzer Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 65

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.