Tamasha

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Tamasha.

Zusammenfassung

Ved ist zwischen Geschichten aufgewachsen. Als Kind in Simla sammelte er Geld, stahl sogar Geld, damit der alte Geschichtenerzähler ihm Geschichten erzählen konnte. Ramayan, Helena von Troja, Laila Majnu, Heer Ranjha, Aladin, Romeo und Julia. Der Geschichtenerzähler würde auch sagen, dass alle Geschichten gleich sind. Ved möchte, dass seine Geschichte mit Tara anders wird. Also beschließen sie, einander nicht zu sagen, wer sie sind, nur über sich selbst zu lügen und sich nach ihrer Rückkehr von der Insel nie wieder zu sehen. Aber sie treffen sich wieder. Die Frage ist, ob sie in der Lage sein werden, ihre Geschichte so zu gestalten, wie sie es wollen. Wird die Muse in der Lage sein, aus einem gewöhnlichen Mann einen Künstler zu machen, wird Ved in der Lage sein, die Fesseln der gewöhnlichen Existenz zu sprengen, dem Rattenrennen der Unternehmen zu entkommen und so zu werden, wie Tara ihn sieht – der überschwängliche Geschichtenerzähler? (UTV)

Tamasha – Details

  • Laufzeit – 139 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Nadiadwala Grandson Entertainment
  • Genres – Drama, Komödie, Romanze
  • Land – Indien
  • Sprache – Hindi
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Tamasha:

  • Benutzerbewertung – 8.2
  • Kritikerbewertungen Wertung –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.