Take Me to the River (2016)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Take Me to the River (2016).

Zusammenfassung

Ryder, ein künstlerischer, selbstbewusster Teenager aus Kalifornien, fährt zu einem Familientreffen nach Nebraska. Nachdem er geplant hat, sich vor seinen konservativen Verwandten zu outen, hält er sich auf Bitten seiner Mutter zurück, hat aber dennoch einen auffälligen Auftritt bei der Grillparty mit seinen kurzen Shorts und seiner auffälligen Sonnenbrille. Niemand scheint besonders beeindruckt zu sein, außer seiner 9-jährigen Cousine Molly, die ihm gerne folgt. Als sie in die Scheune gehen, um nach Vögeln in den Dachsparren zu suchen, und sie schreiend und untröstlich zurückkommt, gerät Ryder unter Verdacht und lernt bei dem Versuch, seinen Namen reinzuwaschen, dass einige Familiengeheimnisse manchmal besser auf diese Weise bewahrt werden. [Filmbewegung]

Take Me to the River (2016) – Details

  • Laufzeit – 84 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www ……com/theatrical/index.asp?MerchandiseID=455
  • Produktion –
  • Genres – Drama
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Take Me to the River (2016):

  • Benutzerbewertung – 4.8
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 65

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.