Synecdoche, New York

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Synecdoche, New York.

Zusammenfassung

Theaterregisseur Caden Cotard inszeniert ein neues Stück. Sein Leben am örtlichen Regionaltheater in Schenectady, New York, sieht düster aus, weil er sich an die Vorstadtbewohner wendet. Seine Frau Adele hat ihn verlassen, um in Berlin ihrer Malerei nachzugehen, und hat ihre kleine Tochter Olive mitgenommen. Seine Therapeutin Madeleine Gravis ist besser darin, für ihren Bestseller zu werben, als darin, ihn zu beraten. Eine neue Beziehung mit der verführerisch offenen Hazel ist vorzeitig auf Grund gelaufen. Und ein mysteriöser Zustand schaltet systematisch jede seiner autonomen Funktionen ab, eine nach der anderen. Besorgt über die Vergänglichkeit seines Lebens, lässt er sein Zuhause zurück. Er versammelt eine Gruppe von Schauspielern in einem Lagerhaus in New York City, in der Hoffnung, ein Werk von brutaler Ehrlichkeit zu schaffen. Er dirigiert sie in einer Feier des Alltäglichen, indem er sie anweist, ihr konstruiertes Leben in einer wachsenden Nachbildung der Stadt draußen zu leben. (Sony Classics)

Synecdoche, New York – Details

  • Laufzeit – 124 min
  • Bewertung – Rated R for language and some sexual content/nudity.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Sidney Kimmel Entertainment
  • Genres – Drama, Komödie
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum – Mar 10, 2009

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Synecdoche, New York:

  • Benutzerbewertung – 8.0
  • Kritikerbewertungen – 67

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.