Steine in der Sonne

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Stones in the Sun.

Zusammenfassung

Inmitten der zunehmenden politischen Gewalt in ihrem Heimatland kreuzen sich die Leben dreier haitianischer Flüchtlingspaare im New York der 1980er Jahre. Eine verzweifelte junge Frau (Patricia Rhinvil), die versucht, die Gräueltaten, die sie erlebt hat, zu vergessen, trifft sich mit ihrem Mann (Atibon) in Brooklyn, wo er sich als Taxifahrer durchschlägt. Eine alleinerziehende Mutter (Michele Marcelin), die sich in einem noblen Vorort von Long Island anpassen will, nimmt ihre Schwester (Edwidge Danticat) auf, eine Lehrerin und politische Aktivistin, die ihre gewalttätige Jugend nicht mit dem scheinbar banalen Lebensstil ihrer Schwester in Einklang bringen kann. Und ein frisch verheirateter Mann (Thierry Saintine), Moderator einer beliebten Anti-Regierungs-Radiosendung, findet seinen entfremdeten Vater (Carlo Mitton), einen kürzlich entlassenen Militärführer, vor seiner Haustür und sucht verzweifelt nach einer Unterkunft. Jetzt müssen sie sich alle mit der verstörenden Wahrheit ihrer miteinander verflochtenen Leben auseinandersetzen.

Stones in the Sun – Details

  • Laufzeit – 95 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.facebook.com/StonesInTheSun
  • Produktion – Syncopated Films
  • Genres – Drama
  • Land – USA, Haiti
  • Sprache – Englisch, Französisch, Haitianisch, Kreolisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Stones in the Sun:

  • Nutzerwertung –
  • Kritiken Bewertungen Score –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.