Starred Up

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Starred Up.

Zusammenfassung

Der 19-jährige Eric (Jack O’Connell) wird vorzeitig in das gleiche Gefängnis für Erwachsene verlegt wie sein entfremdeter Vater (Ben Mendelsohn). Da er sich mit seinem explosiven Temperament sowohl bei den Gefängnisbehörden als auch bei den Mitgefangenen schnell Feinde macht – und die ohnehin schon angespannte Beziehung zu seinem Vater auf die Probe gestellt wird -, wendet sich Eric an einen ehrenamtlichen Psychotherapeuten (Rupert Friend), der eine Wutbewältigungsgruppe für Häftlinge leitet. Hin- und hergerissen zwischen Gang-Politik, Gefängnis-Korruption und einem Schimmer von etwas Besserem, findet sich Eric in einem Kampf um sein eigenes Leben wieder, unsicher, ob sein eigener Vater da ist, um ihn zu beschützen oder ihn mit zu bestrafen. [Tribeca Film]

Starred Up – Details

  • Laufzeit – 106 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://tribecafilm.com/tribecafilm/filmguide/starred-up
  • Produktion – Film4
  • Genres – Drama
  • Land – UK
  • Sprache: – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 3, 2015

Bewertungen

Unten können Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Starred Up sehen:

  • Benutzerbewertung – 8.1
  • Bewertung der Kritiker – 81

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.