Stadt der toten Männer

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film City of Dead Men.

Zusammenfassung

Michael (Diego Boneta), ein junger amerikanischer Tourist auf der Flucht vor seinen eigenen Dämonen, kommt nach einer langen Reise durch Südamerika in Medellin, Kolumbien, an. Er hat sein ganzes Geld ausgegeben und muss seine Situation bald klären. Er lernt Melody kennen, ein hübsches kolumbianisches Mädchen, das sich in der Stadt gut auskennt und ihn mit einer Gruppe junger Außenseiter zusammenbringt, die von Jacob, einem mysteriösen jungen Mann, angeführt wird. Sie leben in einer verlassenen psychiatrischen Klinik für Kinder am Rande der Stadt und bieten Michael ihre Freundschaft und Unterkunft an – er nimmt sie schnell an. Langsam beginnt er, das Grauen zu spüren, das sich im Krankenhaus abgespielt hat, und spürt die Energie, die die Räumlichkeiten durchdringt. Seine neuen Freunde fühlen sich unsterblich, testen jeden Tag ihre Grenzen aus, setzen ihr Leben aufs Spiel und ziehen Michael in ihre gefährliche Dynamik hinein. Es könnte zu spät für ihn sein, um lebend herauszukommen. [Gravitas Ventures]

Stadt der toten Männer – Details

  • Laufzeit – 87 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://gravitasventures.com/cityofdeadmen/
  • Produktion – Itaca Films
  • Genres – Thriller, Horror
  • Land – USA, Kolumbien
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film City of Dead Men:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.