Séraphine

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zu Séraphine Film.

Zusammenfassung

Seraphine erzählt anschaulich die tragische Geschichte der naiven französischen Malerin Séraphine Louis alias Séraphine de Senlis (1864-1942), einer einfachen Dienerin, die zur begabten Autodidaktin wird. Entdeckt von dem prominenten Kritiker und Sammler William Uhde, wurde sie in der Zwischenkriegszeit zusammen mit anderen naiven Malern wie Henri Rousseau bekannt, um dann mit dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise und des Zweiten Weltkriegs in den Wahnsinn und in die Dunkelheit abzustürzen. (Music Box Films)

Séraphine – Details

  • Laufzeit – 125 min
  • Bewertung – Unrated
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Region Ile-de-France
  • Genres – Biografie, Drama, Krieg
  • Land – Deutschland, Frankreich, Belgien
  • Sprache – Deutsch, Französisch
  • Veröffentlichungsdatum – Mar 23, 2010

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Séraphine Film:

  • Benutzerbewertung – 7.7
  • Kritikerbewertungen – 84

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.