Spencer Pratt

Sohn eines prominenten Zahnarztes, Drama-König von Los Angeles Spencer Pratt’s bekannt geworden durch seine Rolle in der MTV-Reality-Serie Die Hügel und seine berühmte Beziehung zu einer Kollegin Hills Sternchen, Heidi Montag.

Pratt und Montag lernten sich 2006 kennen und waren bald verlobt, aber aufgrund von Pratts unreifem Verhalten und Montags großen Unsicherheiten trennten sie sich im Dezember 2007. Nach einem gemeinsamen Urlaub in den Tropen im Jahr 2008 versöhnte sich das Duo bald wieder, aber Pratt trägt immer noch die Krone als einer der Top-Bösewichte des Reality-Fernsehens, wie die Juni-Ausgabe 2008 von TV-Guide.

Pratt ist derzeit CEO von Innovator Management, zu dessen Klientel niemand Geringeres als Montag selbst gehört. Im November 2008 überraschte er Hills Fans – und seine Familie – als er und Montag in Mexiko durchbrannten. Um ihre Verbindung legal zu machen, hielt das Paar im April 2009 eine traditionelle kirchliche Zeremonie ab, an der auch ihre Eltern teilnahmen Hills gemeinsam mit Audrina Patridge, Brody Jenner und Lauren Conrad.

Im Sommer 2009 traten Heidi und Spencer in der NBC-Reality-Serie, I’m a Celebrity…Get Me Out of Here! Nach mehreren Versuchen, aus der Show auszusteigen, wurde Heidi wegen eines Magengeschwürs ins Krankenhaus eingeliefert, was die Frischvermählten dazu veranlasste, die Show endgültig zu verlassen und nach Hause zurückzukehren.