Soros

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Soros.

Zusammenfassung

Der milliardenschwere Aktivist George Soros ist eine der einflussreichsten und umstrittensten Persönlichkeiten unserer Zeit. Berühmt dafür, dass er 1992 gegen die Bank of England wettete und an einem Tag eine Milliarde Dollar verdiente, wird er von Ideologen auf der Linken wie auf der Rechten verleumdet, weil er es wagt, die Probleme der Welt anzupacken und sein Geld für seinen Kampf einsetzt – von freien Wahlen und Pressefreiheit bis zu Bürgerrechten für Minderheiten. Der amerikanische Regisseur Jesse Dylan folgt Soros durch die ganze Welt und lüftet den Vorhang über seine persönliche Geschichte, seinen privaten Reichtum und seinen öffentlichen Aktivismus – mit einem noch nie dagewesenen Zugang zu ihm und seinem inneren Kreis. Soros offenbart ein kompliziertes Genie, dessen Erfahrung als Jude während des Holocausts zu einem lebenslangen Kreuzzug gegen Autoritarismus und Hass führte. [Abramorama]

Soros – Einzelheiten

  • Laufzeit – 86 min
  • Bewertung – NR
  • Offizielle Seite – https://www.abramorama.com/film/2020/soros
  • Produktion – Vital Pictures
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache: – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Soros:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.