Sommer im Februar

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Summer in February.

Zusammenfassung

Eine mitreißende Romanze, die in einer Künstlerkolonie an den malerischen Küsten des Vorkriegs-Englands spielt. Summer in February basiert auf der wahren Geschichte des Malers Sir Alfred Munnings (Dominic Cooper) und seines besten Freundes Gilbert (Dan Stevens). Der aus einer Arbeiterfamilie stammende Munnings steigt zu einem der wichtigsten britischen Künstler seiner Zeit auf und gewinnt die Zuneigung der aristokratischen Schönheit Florence Carter-Wood (Emily Browning). Als Gilbert sich auch noch in Florence verliebt, entsteht eine Dreiecksbeziehung mit tragischen Folgen. [Tribeca Film]

Sommer im Februar – Details

  • Laufzeit – 100 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.summerinfebruary.com/
  • Produktion – CrossDay Productions Ltd.
  • Genres – Biographie, Drama, Romanze
  • Land – UK
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 12, 2014

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Summer in February:

  • Benutzerbewertung – 3.1
  • Kritikerbewertungen – 22

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.