Somewhere Between

Unten finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Somewhere Between.

Zusammenfassung

Von den rund 80.000 Mädchen, die seit 1989 aus China adoptiert wurden – ein Jahrzehnt, nachdem China seine Ein-Kind-Politik eingeführt hatte – begleitet der Film vier Teenager: Haley, Jenna, Ann und Fang. Diese vier überdurchschnittlich klugen, aber typisch amerikanischen Teenager offenbaren eine herzzerreißende Selbsterkenntnis, während sie versuchen, die einzigartig menschliche Frage „Wer bin ich??“ Sie treffen sich mit anderen Adoptivkindern und schließen Freundschaften, einige reisen zurück nach China, um die Kultur wieder kennenzulernen, und andere kümmern sich um die zurückgelassenen verwaisten Mädchen. Alle versuchen auf ihre Weise, ihre komplexen Identitäten zu verstehen. Fragen der Zugehörigkeit, der Rasse und des Geschlechts werden durch diese wortgewandten Subjekte zum Leben erweckt, die dem Leben mit Ehrlichkeit und offenem Herzen begegnen. (Ladylike Films)

Irgendwo dazwischen – Details

  • Laufzeit – 88 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.somewherebetweenmovie.com/
  • Produktion – Long Shot Factory
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 5, 2013

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Somewhere Between:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 67

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.