Smiley-Gesicht

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Smiley Face.

Zusammenfassung

Jane F., eine erfolglose Slacker-Schauspielerin, hat einen schlechten Tag. Und es wird von Minute zu Minute unerhörter und komisch-surrealer. Janes Missgeschicke beginnen, als sie sich eine Ladung Muffins gönnt, die ihre verrückte Mitbewohnerin unbeaufsichtigt gelassen hat und die sich als nicht so unschuldig erweisen, wie sie scheinen. Bald versucht sie, die Stadt zu durchqueren, um einem unversöhnlichen Drogendealer das Geld zurückzuzahlen, an einem Vorsprechen teilzunehmen und irgendwie die wertvollen Cupcakes zu ersetzen. Sie lässt sich von dem Freund ihrer Mitbewohnerin mitnehmen – der total in sie vernarrt ist – und begibt sich auf eine lange, seltsame Reise. Und als ihr das Originalmanuskript des Kommunistischen Manifests in die Hände fällt, geraten die Dinge wirklich aus dem Ruder. (Erster Blick International)

Smiley-Gesicht – Details

  • Laufzeit –
  • Bewertung – R für Drogen, Sprache und sexuelles Material.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Anonymer Inhalt
  • Genres – Abenteuer, Komödie
  • Land – USA, Deutschland
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 8, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Smiley Face:

  • Benutzerbewertung – 5.8
  • Kritikerbewertungen – 71

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.