Sing Street

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Sing Street überprüfen.

Zusammenfassung

Im Dublin der 1980er Jahre sucht der 14-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) nach einem Ausweg aus dem durch die Beziehung seiner Eltern und Geldsorgen belasteten Elternhaus. Gleichzeitig versucht er, sich an seiner neuen öffentlichen Schule in der Innenstadt zurechtzufinden, wo die Kinder rau sind und die Lehrer noch rauer. Einen Hoffnungsschimmer findet er in der geheimnisvollen, übercoolen und schönen Raphina (Lucy Boynton), und um ihr Herz zu gewinnen, lädt er sie ein, in den Musikvideos seiner Band mitzuspielen. Es gibt nur ein Problem: er ist nicht in einer Band…noch nicht. Sie stimmt zu, und nun muss Conor halten, was er versprochen hat. Er nennt sich „Cosmo“ und taucht in die vibrierenden Rockmusik-Trends des Jahrzehnts ein, gründet mit ein paar Jungs eine Band, und die Gruppe widmet sich mit ganzem Herzen dem Schreiben von Texten und dem Dreh von Videos. (TWC)

Sing Street – Einzelheiten

  • Laufzeit – 106 min
  • Bewertung – Rated PG-13 for thematic elements including strong language and some bullying behavior, a suggestive image, drug material and teen smoking
  • Offizielle Seite – https://www.facebook.com/singstreetmovie/
  • Produktion – Likely Story
  • Genres – Drama, Komödie, Romanze, Musik, Musical
  • Land – USA, UK, Irland
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jul 26, 2016

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Sing Street:

  • User-Wertung – 8.5
  • Kritikermeinungen – 79

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.