Shakira

Die im Februar 1977 geborene kolumbianische Singer-Songwriterin ist seit 1995 eine feste Größe in der lateinamerikanischen Musikszene. Aber erst 2001 gelang ihr der erste große Hit in den USA.S. mit ihrer Single „Wherever, Whenever.“Shakira ebnete den Weg für spanische Crossover-Acts, als sie 2001 ihr Album Wäscheservice. Auf den Erfolg von „Wherever, Whenever“ folgten weitere Hitsingles wie „Underneath Your Clothes“ und „Hips Don’t Lie“, ein Wyclef Jean Zusammenarbeit für die Dirty Dancing 2 Soundtrack. Seitdem hat sie sowohl spanische als auch englische Alben veröffentlicht, zuletzt im März Sie Wolf.Shakira verlobte sich mit ihrem Investmentbanker-Schönling, Antonio de la Rua, im März 2001 (die beiden sind seit 2000 zusammen). Das Paar trennte sich später im Sommer 2010.

Shakira und ihr Freund Gerard Pique begrüßten 2013 Sohn Milan.