Shailene Woodley

Shailene Woodley ist eine Film- und Fernsehschauspielerin, die sich einen Namen gemacht hat, nachdem sie die Hauptrolle in der ABC Family-Serie Das geheime Leben des amerikanischen Teenagers und der 2011 erschienene The Descendants.

Als sie 15 Jahre alt war, wurde bei Woodley Skoliose diagnostiziert, und sie bekam eine Brust-zu-Hüfte-Klammer, um ihre Wirbelsäule zu begradigen. Die Schauspielerin, die ursprünglich die Rolle der Kaitlin Cooper in Der O.C. bevor er ersetzt wurde durch Willa Holland – Sie trat zu Beginn ihrer Karriere in mehreren erfolgreichen TV-Shows auf Jenseits von Jordanien, Alle lieben Raymond, Mein Name ist Earl und CSI: New York.

Woodley wurde für einen Golden Globe nominiert für ihre Arbeit an der Seite von George Clooney in The Descendants. Später wurde sie für die Rolle The Spectacular Now, Der unglaubliche Spider-Man 2, der Divergent Franchise und The Fault in Our Stars. Sie wurde 2018 für einen zweiten Golden Globe nominiert für ihre Rolle in der HBO-Serie Big Little Lies.

Us Weekly bestätigte im Februar 2021, dass der gebürtige Kalifornier mit Aaron Rodgers nachdem die beiden im Juli 2020 erstmals miteinander in Verbindung gebracht wurden. Der Quarterback der Green Bay Packers verriet im Februar 2021 bei den NFL Honors Awards, dass er eine Verlobte hat. Woodley bestätigte noch im selben Monat, dass das Paar „seit einer Weile verlobt“ sei, während eines Auftritts bei Die Tonight Show mit Jimmy Fallon. Zuvor war sie mit dem neuseeländischen Rugbyspieler Ben Volavola.